Was Positives…

… sammeln, sagte mal ein Psychologe zu mir. neues oben Nummero 5. Meiner Haupt-Multifunktions-Ganzjahres-Jacke den Reißverschluß ausgewechselt. Es war mühselig, den verschlissenen Reißverschluß herauszutrennen ! 4. Xolair und Grippeschutzimpfung gleichzeitig erledigt → es tut sich was 3. Heissa ! Diffuses Sonnenlicht in Berlin Mitte ! Man spürt die Wärme auf der Haut ! 2. 16.08.16 […]

Sie haben da eine Lücke im Lebenslauf

Jahrelang, jahrzehntelang hat mich die Elends-Vermarktungsmaschinerie um mein Leben betrogen zuletzt geändert @ 01/11/16 Erste Version Publiziert am: 18. Apr 2016 @ 5:02 Es ist aber nicht wirklich eine Lücke. Es ist ein fragmentiertes Arbeitsleben, was Sie vermutlich nicht wirklich en detail interessiert. Weil, ich versuchte, in Elektrobetrieben Fuß zu fassen. Oder mit der Zeitarbeit […]

Es war ein mal ein Kanzler…

„Es war ein mal ein Kanzler, von dem es hieß, dass er es gut mit den sozial schwachen meinte. Tatsächlich aber schuf er ein Ausbeutersystem ohnegleichen, von dem die Lobbyisten, die ihn unterstützten, auf Kosten der Armen profitierten. Der Kanzler musste irgendwann einmal gehen. Die Profiteure aber genießen mach wie vor die Früchte dieser unsozialen […]

Das Einerseits, das Andererseits #2

Das Einerseits-Andererseits zieht sich wohl als eine Art Kraftfeld durchs ganze Leben. Ich sollte mir was vornehmen, damit ich nicht in deprimierenden „orr, ich hab mir nix vorgenommen, kriege nix gebacken“ Frust verfallen kann. Andererseits, hey, du hast 3 Wochen frei, mach dir kein Streß ! Muß mir mal vornehmen, darüber nachzudenken, und auch Text […]

Das Einerseits, das Andererseits #1

Tja, wie krieg ich das hin, die Balance auf der Klinge ; ich erfülle meinen Dienst 100%, mußt du seriell sehr viel umswitchen. 100%, nun ja, in Teilen schon mehr als das, weil die „am Grünen Tisch“ erstellte Arbeitszeit real nicht einzuhalten ist. Es ist nicht einfach, einerseits nicht irgendwas vernachlässigen, andererseits kann man hier […]

Mal nebenbei… hast du eine 50h Woche

Hatte ja gerade Besuch von einem Teamleiter, er erwähnte ja was von mal eben Nebenbei 3 Stengel Wildwuchs herausreißen. Aber dies mal eben zu dokumentieren und kommunizieren dauert extra Zeit, die ich nicht habe. Mein heutiges Zeit Kontingent 2,5 h — im ersten von vier Objekten— ist jetzt schon 0,5h überschritten, und ich muß noch […]

Ich muß mir das merken

Wegen kontaktlos zahlen, ohne Karte, nur mit Handy: @DeuBaService: @alm10965 ja, das ist richtig. Die Karte gibt es hier: http://bit.ly/2t3HImO Ansonsten bieten wir das BestKonto mit vielen Vorteilsleistungen an, dabei ist die MasterCard Gold kostenfrei enthalten. Das Kontomodell kann man einfach mal ausprobieren: http://bit.ly/2Mwk2zC /ch Via TweetCaster geteilt