Sie haben da eine Lücke im Lebenslauf

Jahrelang, jahrzehntelang hat mich die Elends-Vermarktungsmaschinerie um mein Leben betrogen zuletzt geändert @ 01/11/16 Erste Version Publiziert am: 18. Apr 2016 @ 5:02 Es ist aber nicht wirklich eine Lücke. Es ist ein fragmentiertes Arbeitsleben, was Sie vermutlich nicht wirklich en detail interessiert. Weil, ich versuchte, in Elektrobetrieben Fuß zu fassen. Oder mit der Zeitarbeit […]

Es war ein mal ein Kanzler…

„Es war ein mal ein Kanzler, von dem es hieß, dass er es gut mit den sozial schwachen meinte. Tatsächlich aber schuf er ein Ausbeutersystem ohnegleichen, von dem die Lobbyisten, die ihn unterstützten, auf Kosten der Armen profitierten. Der Kanzler musste irgendwann einmal gehen. Die Profiteure aber genießen mach wie vor die Früchte dieser unsozialen […]

Erbstück KewLox Sideboard

Als unser Zeitgenosse J. dem Kehlkopfkrebs erlegen, haben wir das Möbel mit den dicken Rollen drunter quasi geerbt. Passt gut in den Flur, und ich kann meine 2 Fahrradtaschen drin unterbringen. Die Hantel muß da als Ballast rauf, weil ich die Einlegeböden (aus 2× 3mm Platten) umlegen mußte die Deck(el)platte innen Hartfaser wölbt sich und […]

Alles nicht so einfach…

Unsere Katze, eingeschläfert, Nierenkrank, nun fehlt sie uns. Aber sie konnte eine Woche etwa, nichts mehr fressen, sie konnte sich nicht mehr zum Trinken runter beugen, vermutlich Schmerzen. durch die Feiertage muß ich das Pensum an Arbeit was ich kaum in fünf Tagen erledigen kann, nun in vier Tagen erledigen. da ist das mit dem […]

Mobil – Hausmeister – Tagebuch

Ich habe Kater, vom Arbeits-Rausch. Für mich bedeuten Feiertage extra Stress, nicht extra freie Tage. Die 16. 17. 18. KW sind alles Wochen, in denen ich die Arbeit —16 Objekte pro Woche— die ich kaum in fünf Tagen erledigen kann, nun in vier Tagen erledigen muß. Nun ist Karfreitag und die Arbeit, leich der Rausch, […]

Urlaubsabschluß

*Egon Olsen voice* »ich habe einen Plan !« Samstag —in der Zwischenzeit*— um 6 Uhr Morgens by Bike nach Hohenschöndraußen fahren, das Hausmeisterdienst Auto abholen, nach Xberg fahren, um meine persönliche Ausrüstung —noch gebührenfrei parkend in Zone 61— einladen, um dann im Neukölln-Baumschulenweg-Grenzgebiet ** auf Firmen Hof zu parken. Weil, Samstag ab 9 hamwer wieder […]

IANA DNS Server gut, oder böse ?

ich bin bei → mastodon auf das Thema aufmerksam geworden, das mensch die Nutzung von manchen DNS Servern vermeiden sollte Nun, in der about:config von Firefox network.trr.mode auf 5 setzen ist ja kein großes Thema. nach ein wenig googlen: cat /etc/resolv.conf ergibt nameserver 127.0.0.53 alm10965@alm10965-HP-dx5150-MT:~$ whois 127.0.0.53 ergibt # ARIN WHOIS data and services are […]

Linux gefrickel *suspend – to – disk gelungen*

Durch Zufall: mit #KDEconnect kann ich meinen „Desktop“ Rechner mit dem Handy in den Standby schicken! Und zwar ein echter suspend-to-disk 👍🤗 → KDE connect bei ububtuusers.de Und systemctl suspend war schon in den 2 „sample commands“ —von KDE connect— vorhanden, und damit kann ich den #ubuntu Rechner in suspend-to-disk bringen ! Damit hatte ich […]

Fotodateiübertragung von SD Card im Handy auf Rechner

Es dauerte einige Zeit, bis ich das Richtige gefunden habe, zum Foto BackUp: Und zwar ohne USB gefrickel, Handy überträgt via WLAN, der Rechner hat kein WLAN, ist aber im selben LAN wie der WLAN Router. Kriegt man relativ einfach hin, mit KDE Connect. → KDE Connect hat mir dann geholfen: läßt sich auf Linuxrechner […]