Was Positives…

… sammeln, sagte mal ein Psychologe zu mir. neues oben Nummero 5. Meiner Haupt-Multifunktions-Ganzjahres-Jacke den Reißverschluß ausgewechselt. Es war mühselig, den verschlissenen Reißverschluß herauszutrennen ! 4. Xolair und Grippeschutzimpfung gleichzeitig erledigt → es tut sich was 3. Heissa ! Diffuses Sonnenlicht in Berlin Mitte ! Man spürt die Wärme auf der Haut ! 2. 16.08.16 […]

Sie haben da eine Lücke im Lebenslauf

Erste Version Publiziert am: 18. Apr 2016 @ 5:02 Es ist aber nicht wirklich eine Lücke. Es ist ein fragmentiertes Arbeitsleben, was Sie vermutlich nicht wirklich en detail interessiert. Weil, ich versuchte, in Elektrobetrieben Fuß zu fassen. Oder mit der Zeitarbeit auszukommen. Aus 3 Gründen sozialen ich kann nicht immer zu Hause rumhängen, erträgt meine […]

Es war ein mal ein Kanzler…

„Es war ein mal ein Kanzler, von dem es hieß, dass er es gut mit den sozial schwachen meinte. Tatsächlich aber schuf er ein Ausbeutersystem ohnegleichen, von dem die Lobbyisten, die ihn unterstützten, auf Kosten der Armen profitierten. Der Kanzler musste irgendwann einmal gehen. Die Profiteure aber genießen mach wie vor die Früchte dieser unsozialen […]

re-blog #BGE Bedingungsloses Grund Einkommen

Tja eine eigentlich gute Idee, gut erklärt, von Emden09: »Ja, es ist viel Arbeit da*. Aber gerade diese Arbeit zu bezahlen gelingt denen nicht, die durch Automatisierung (Computer und Roboter) Ihre Arbeitsplätze verlieren. Umschulung ist ein frommer Gedanke«…»Den Menschen Freiraum zu schaffen am Leben teilzuhaben«… Quelle: BGE (B)edingungsloses (G)rund (E)inkommen Nur, ob ich es noch […]

49.KW Wahnsinn, was dauert das alles so lange !?

Es dauert eine Stunde, aufzustehen, „Jogging“hose ausziehen, pinkeln, Schlüppi an, Socken an, Jogginghose anziehen. Und Foster inhalieren, Mund spülen Kaffe machen. Sich hinzusetzen, an Badheizung angelehnt Grundstimmung hinkriegen Selbstmarketingschattenboxkämpfe »Sie legen doch Wert auf Qualität der Arbeit und Kundenzufriedenheit, ich kann dazu gerne meinen Beitrag leisten.« Bewerbungs-Schnipsel Mal wieder eine Absage erhalten, aber andererseits auch […]

48. KW Part 2

Verhext Scheiße verdammt verhext nochmal Wie hab ich denn das hingekriegt? Die Orange BSR Mülltonne an Laterne vor Museeum am Checkpoint Charlie war so ein seltsames Schicksals-Mosaik-Steinchen. Hat dafür gesorgt daß mein Termin mit der GIG zum zweiten Male platzte. Weil, ich konnte nicht direkt vom Südstern zum HZD150 fahren. Also wollte ich erst einmal […]

48.KW Aufraffen ins Ungewisse

Heute Abend muß ich ne Stunde, mindestens, früher einschlafen. Weil, ich hab morgen nen Termin am HZD150 um 10. Weil direkt von zu Hause geht nicht. Also vorher ZeitTotschlag in AA Ch’lottenstr. Nur dort bin ich in letzter Zeit nicht früher als 9Uhretwas gewesen, also da würde es sich nicht lohnen zu verweilen, kann ich […]

hotot plus

muß schon zugeben, bin ein relativer „power-Twitterer“ ich habe ja sonst tweetdeck.twitter.com genutzt, aber auf meinen alten HP-dx5150-MT geht das auch am Rande des Absturz, oder es läuft Nervenaufreibend langsam. Aber hotot Plus als AddOn für Firefox und auch für chromium, ist chromium browser ist mein „Lastenesel“ für tweetdeck geworden. Die Anmeldeprozedur läuft mit o-auth-Token, wie […]

47.KW neues Ziel

05:55, Montag aufraffen zum früher – aufstehen – Training: Ziel 9:15 in Pankow Südsüdost. weil, am Donnerstag liegt #jobinterview Termin an. 06:14, der erste, doppelte Kaffee ist fertig Abfahrbereit 08:36… Und just in time (9:15) am Ziel t=-3d prima, ist mir eine Kleinigkeit, die ich mir vorgenommen habe, gelungen ! Und auch, daß eine Bewerbung auf jobboerse.arbeitsagentur….-S […]

Krankenversicherungspflicht = Einkommenspflicht

EDIT  21.10.16 Drecks Akten Papier ScheißMenschen ich hasse euch. Ausgründen.   …die AOK Nordost kann die beantragte Leistung nicht bewilligen. Ihr Beitragskonto bei uns ist zurzeit nicht ausgeglichen.  Deshalb haben Sie  seit dem 26.11.2014 keinen Anspruch auf Leistungen*… * wg. Heilkosten Plan von Zahnarzt, weil Brücke wackelt.   Es ist in Deutschland verboten, kein Einkommen […]