Was Positives…

… sammeln, sagte mal ein Psychologe zu mir. neues oben Nummero 5. Meiner Haupt-Multifunktions-Ganzjahres-Jacke den Reißverschluß ausgewechselt. Es war mühselig, den verschlissenen Reißverschluß herauszutrennen ! 4. Xolair und Grippeschutzimpfung gleichzeitig erledigt → es tut sich was 3. Heissa ! Diffuses Sonnenlicht in Berlin Mitte ! Man spürt die Wärme auf der Haut ! 2. 16.08.16 […]

Sie haben da eine Lücke im Lebenslauf

Jahrelang, jahrzehntelang hat mich die Elends-Vermarktungsmaschinerie um mein Leben betrogen zuletzt geändert @ 01/11/16 Erste Version Publiziert am: 18. Apr 2016 @ 5:02 Es ist aber nicht wirklich eine Lücke. Es ist ein fragmentiertes Arbeitsleben, was Sie vermutlich nicht wirklich en detail interessiert. Weil, ich versuchte, in Elektrobetrieben Fuß zu fassen. Oder mit der Zeitarbeit […]

Es war ein mal ein Kanzler…

„Es war ein mal ein Kanzler, von dem es hieß, dass er es gut mit den sozial schwachen meinte. Tatsächlich aber schuf er ein Ausbeutersystem ohnegleichen, von dem die Lobbyisten, die ihn unterstützten, auf Kosten der Armen profitierten. Der Kanzler musste irgendwann einmal gehen. Die Profiteure aber genießen mach wie vor die Früchte dieser unsozialen […]

im zoo

„Raubkopie eines Gedichts eines Kollegen von vor langer Zeit“ die löwen, tiger und giraffen die elefanten und die affen die sind heut oberfröhlichfroh denn gleich gehts in den menschenzoo ein papagei ist auch dabei für den ist hier der eintritt frei weil er die menschensprache spricht die andern tiere leider nicht doch mit viel jubel […]

Nonkonformismus Frust Muskelverspannung

Stuillenich hab grad fiese Muskelverspannung, weil ich gegenüber der Büroetage meines Arbeitsanbieters etwas durchsetzen muß. Was aber abgewimmelt wurde, mit dem tot-schlag-argument, a) hab ja selber schuld, daß ich nicht um 6e morgens antrete b) ich mich nicht an die kapitalistische planwirtschaft zeiten halte, in denen ich meine tour gefälligst abzuarbeiten habe c) wie kann […]

Radweg Straße Hasenheide

Nun ist er da. #protectedbikelane Es gab doch mal ein Volksbegehren, daß da was mit dem Radverkehr in Berlin sich ändern muß! Volksentscheid Das erste Mobilitätsgesetz Deutschlands Ein Tag nach Einführung des Radstreifen parken schon 3, vom Fenster aus gesehen, auf dem unverpollerten Teil des neuen Radstreifen Hasenheide

WEG** Beiräte …

…die es einem nicht gönnen, daß man sich ein „Basislager*“ einrichtet. In ihrem geheiligten Heizraum. *So seine Worte »Sie sind hier nur für die Aufgangsreinigung zuständig« WEG**= Wohnungseigentümergemeinschaft Und diese Beiräte treten gerne nach Gutsherrenart auf. Es wird generell nicht gerne gesehen, wenn Hausmeister sich einrichten. Die sollen gefälligst aus dem Nichts heraus —wie ein […]

Bürokratie – Monster Krankenversicherung

Irgendwann wurde ja die neue Version der Krankenversicherungskarte eingeführt Aber ich habe keine G2 erhalten ! Ich muß regelmäßig alle 2 Wochen in das Lungen-MVZ um eine Xolair – Spritze verabreicht zu kriegen. Darum habe ich am 8.Januar Problem gehabt, mußte das CallCenter anrufen, was immerhin mit 0800 er Nummer auf der alten G1 Karte […]

78 km Biketowork Wöchentlich und verschiedenes

Donnerstag, 6. Dezember Anscheinend ist das schon eine gewisse Beanspruchung. Andauernd gehen mir hinten Speichen kaputt. Es fing irgendwann an, daß da Speichen locker waren, irgendwann so locker daß ein Speichen – Nippel in die Felge rutschte ! Etwa alle ein zwei Wochen eine Session zum nachspannen zentrieren. Heute Morgen stellte sich heraus, daß gar […]