Es war ein mal ein Kanzler…

„Es war ein mal ein Kanzler, von dem es hieß, dass er es gut mit den sozial schwachen meinte. Tatsächlich aber schuf er ein Ausbeutersystem ohnegleichen, von dem die Lobbyisten, die ihn unterstützten, auf Kosten der Armen profitierten. Der Kanzler musste irgendwann einmal gehen. Die Profiteure aber genießen mach wie vor die Früchte dieser unsozialen Reform. “
D’accord Frau Hannemann! Damit hat Sie das 6.Kapitel ihres Buches
→ „Die HARTz IV Diktatur“
gut zusammengefasst und abgeschlossen!
Auch der Titel des Buches ist gut gewählt; eine Diktatur bedarf nicht eines Diktators, wir leben in einer strukturellen Diktatur!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s