15.KW – weiter gehts OK’es recruiting und MAG Maßnahme §45

MAG Maßnahme §45  →→google.de/search?q=MAG Maßnahme §45

Montag, so um halb 9ne rum

ruft mich der Betriebsleiter einer Firma an ob ich denn Arbeit als Hausmeister suche, und ob ich denn mit dem Computer umgehen kann. Allerdings am Borsigturm ansässig, und sie bieten auf ihrer Webseite auch → Personal Service an, skeptisch …

Im Nachinein: schon wieder mal Terminüberschneidung verursacht /o\

10 Uhr

bei einer großen Dienstleistungsfirma —in ’schland 50.000 MA, mit EU 64.000MA— bieten 13. Monatsgehalt,  das Team wird
„großgeschrieben“ aber man muß sich auch persönlich zuständig fühlen.

–der Recruiter macht nen sympathischen Eindruck, wie zuvor am Telefon–

Montag Nachmittag

habe nen Brief von der Arbeitsagentur zur Bestätigung der Maßnahme bei einem Arbeitgeber vom 19. bis 26. April in der Tasche !

Maßnahme nach §45 SGB III → Maßnahme bei einem Arbeitgeber  im Volksmund auch Probearbeiten genannt.

Und die Personalfrau beim Jobinterview in Hohenschön-Draußen erwähnte eine 90 % tige Übernahmechance. Der Betrieb, Firmensitz, Lage und Gebäude sah zwar nicht so attraktiv aus, aber innen machte die Firma einen kompetent-seriösen Eindruck, nicht ärmlich . Mittlerer Betrieb, mit gewisser Familienbetrieb-Atmosphäre. Sollen aber wohl doch 1000 MA haben, 800 Objekte in Berlin betreuen.


Erschöpft und aufgedreht — voll Tatendrang und mal eben Strategisch abwarten

Dienstag

mail

Guten Tag Frau AABetreuerin, ich habe gestern Ihren Brief bezüglich Kenntnisnahme Probearbeiten Firma G1 Hohenschönhausen Mi, 19. April – Mi, 26. April erhalten. Ich danke dafür, ein ganz kleines Stück Gewißheit, nur , habe ich den in einem unaufmerksamen Moment irgendwo hin unbewußt weg gesteckt.
Weil, ich sollte und wollte ja die Kenntnisnahme quittieren, und in Ihren BA-Hausbriefkasten einwerfen. Extra schon ein Kuvert eingepackt, aber zurzeit ist Ihr Schreiben unauffindbar.

Nichtsdestotrotz bestätige ich hiermit die verbindliche Teilnahme.
Es ja eine Chance zur „Eignungsfeststellung“ aber auch einfach zum kennen lernen, diese möchte ich sicher gern wahrnehmen.

​Vielleicht findet sich der Brief ​ ​ja noch an. und ich werde ihn nachreichen. ​ Wenn nicht , würde es ja nur 3 Tage betreffen, an denen ich noch ALG I beziehe.

Des weiteren hatte ich heute auch ein Gespräch mit der G² , es machte einen Sympathischen Interessierten Eindruck beiderseits. Und es scheint dringend Bedarf zu bestehen. Ein Hausmeister geht bald in Rente und ist zurzeit Arbeitsunfähig. So sagte er
Es könnte auch sein, daß sich da kurzfristig etwas ergibt, noch vor dem 19.April. *3

noch ne mail

Danke Frau AABetreuerin, Ihr Brief ist dann doch noch aufgetaucht,  war etwas zu ordentlich auf dem Schreibtisch 😉 Werde ich dann morgen in den HBK der AA einwerfen.
Meine Bewerbungs-Timeline füllt sich, bis Gründonnerstag jeden Tag ein V.-Gespräch. Und ein Telefoninterview mit Herrn P. von der … service GmbH NL Berlin führt zur Verabredung am den-Dienstag-nach-Ostern.
Ein Tag vor dem Probearbeiten. Eine Frage noch …

  • am Montag, den 3.April hatte ich Vorstellungsgespräch beim PAV PerZukunft Einsteinufer
  • ab Mittwoch, den 5.April jeden Werktag ein Vorstellungsgespräch
  • Mein ALG I endet am 21. April und auch der AVGS !
  • Nun hat die „PerZukunft“ ab 3. April Kontakte vermittelt, die zu 8 Vorstellungsgesprächen führen —5 bis heute, 3 kommen noch—

Was ist, was ich ja stark hoffe, wenn es zu einem Arbeitsvertrag kommt, der aber nach dem Stichtag 21.April zustande kommt, die Vermittlungsleistung des PAV PerZukunft ist ja vor dem 21.April zustande gekommen, kann der PAV dann noch diesen AVGS einlösen ?

Mittwoch 14h

es war ein Fahrrad Besucherunfreundliches Gelände ! da um / an dem Borsigturm; kannste erstmal vorne abstellen, mit Speichenbieger-Bügel, am Werkszaun innen, um dann nen halben Kilometer zum #Jobinterview laufen — Dabei bin ich schon vorgefahren, hab aber nicht auf Anhieb den Eingang gefunden, und ignorante Architekten sehen auf dem Gelände so etwas nicht vor. Dann wies mich eine Frau zurecht, was machenese denn da? — bike im Efeu-Beet an Laterne anschließen, bin ich verärgert wieder nach vorne gefahren, war schwer im Konflikt ob ich das Job – Date platzen lasse. Hab mich dann aber durchgerungen, hat mich zum Gespräch heute motiviert, überredet, den Betriebsleiter anzurufen und auch den Weg auf Gelände erfragt

Ergebnis

„Aufmacher“ beim Anruf war. »Können Sie mit dem Computer umgehen?«
Welches er auch beim Vorstellungsgespräch „nachhakte“.
Es geht um eine

  • klassische Hausmeistertätigkeit, für eine Computerfirma (Hard- & Software) in Tempelhof.
  • beispielsweise auch interne Transporte
  • Warenein- & Ausgang Umgang mit Kurieren / Spediteur-Lieferanten mit Nutzung von Warenwirtschafts – Software habe dazu erwähnt: kurze Erfahrung mit SAP

Gründonnerstag 05:00

Gedankenwirbel: die 6 von 8 Vorstellungsgigs als möglichen Jobs in der Lottolostrommel. Aber die eine Firma hat schon etwas konkretisiert mit dem Probearbeiten nach Ostern. „Das Team freut sich auf Sie“*4

um 10ne in Johannisthal bei Firma Sitte

Anruf von Frau R. 07.04.17 — 11:27 .

Ergebnis

Frau R. will anrufen wg Feedback
Sitte GmbH wollen Arbeit in längeren Projekten bieten, es kommen wohl auch interessante Auftraggeber wie z.B. Bundesdruckerei infrage
arbeiten auch in Industrie
auch ein Schwerpunkt ist Instandhaltung & Wartung
…wollen 50+ Mitarbeiter berücksichtigen
…wollen Tarifgruppe E4 Ost 11,14€/h bieten

Es ist letztendlich ein Hybrid Elektro – Zeitarbeits-Unternehmen doch sehr skeptisch, habe ich nicht direkt so gesagt. Aber die zurzeit 1-Frau-Personaldienstleistungs-Firma meinte ich soll mal positiv denken, Vergangenheit ist vergangen.


Ist Sitte ein Personaldienstleister?


*3 am Dienstag mail zum Gespräch

vielen Dank für das heutige nette Gespräch.

Bei der Terminierung mit unserem Kunden hat sich aber herausgestellt, dass es morgen doch noch nicht losgehen kann. Bitte haben Sie noch etwas Geduld und wir melden uns dann bei Ihnen.

mit freundlichen Gruß,


„Oster – Dienstag“ Jobinterview

Service rund um „Wärmeerzeugungsanlagen“ Geschäftsführer sucht jemand für Schaltschrankverdrahtungen, und „die Anlagen vor Ort anschließen“

Am Westhafen ansässig 9,etwas km entferntroute-südstern-westhafen

 


*4„Oster – Mittwoch“ Probearbeiten

„Das Team freut sich auf Sie“ aber um 6e morgens

Hohenschön-Draußen 11km #biketoworkroute-südstern-hohenschönhausen
Det is schon ne gewisse Härte um 6e, darum muß ichs trainieren:

–auf den time-stamp-link klicken–

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s