Das schlafender Hund – wecken – Phänomen

Ich befürchte, bei einen nicht geringen Teil der vom PAV vermittelten Kontakte wird ein „schlafenden Hund wecken Phänomen“ ausgelöst. Durch meine Initiativbewerbung wird ein Interesse für weitere Kandidaten geweckt,

Nach manchen Jobinterview höre ich dann sinngemäß; »auch wir möchten noch weitere Bewerber sprechen«

und dann höre ich wieder so etwas:

Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass wir uns für einen anderen Bewerber entschieden haben. Bei der Vielzahl der eingegangenen Bewerbungen fiel uns diese Entscheidung wirklich nicht leicht. Jedoch treffen andere Bewerbungen unsere Anforderungen einfach noch etwas besser.

 

Wir bitten für unsere Entscheidung um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg bei der Suche nach einer beruflichen Herausforderung.

Seis drum.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s