2.KW Das Nichts

… Bedroht mich diffus.

Ich muß Sinn und Inhalt schaffen

Das Nichts ist auch Finanziell bedingt, der Inhalt ist, Bewerbungen generieren. Oder Nachhaken, bei schon gesendeten mails 1, oder bei der Firma2, wo ich am 20. Dezember Jobinterview absolvierte.

Beim Hotel;1 Sie erwähnten in Ausschreibung:

  • ein sehr familiäres und angenehmes Arbeitsklima

  • »Ganz gewöhnliche Dinge tun wir außergewöhnlich gut«

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich (Heizung/Sanitär/ Klima)

Ja, ich habe zwar keine Ausbildung im SHK Handwerk, aber als Elektroinstallateur. Und Sie erwähnen ja auch Allrounder-Fähigkeiten. Ich traue mir das zu, mich darin einzuarbeiten, beispielsweise, im Krankenhausbetrieb, habe ich schnell, verantwortungsvoll die Aufgabe des regelmäßigen Umschluss der Sauerstoff-Tanks übernommen.
Beim FM Betrieb2

  • Es zählt das Mitdenken und Entdecken von Mängeln zu den Aufgaben

und nu; nächste „Baustelle3

Ich mag die Phase zwischen, die haben meine Bewerbung gelesen und Einladung zum Jobinterview.
Nun müßte das —Einladung zum 17.01.17— auch so laufen, wie am 23.12.15


Einerseits nett, das Jobinterview @ 23.12.15 andererseits → Bullshit, weil war nicht real der erste „Arbeitsmarkt“


Tsää, Hotel;1 und FM Betrieb2 geraten in Hintergrund, weil, vielleicht wird das Subunternehmen3 eines Krankenhausgroßbetriebs doch irgendwie interessant, muß mich dahingehend fokussieren.

Insofern interessant, daß ich Aufgaben bei

gute(r) Einarbeitung in einem aufgeschlossenen Team

übenehmen kann. In vermutlich doch kleinerer Organisationseinheit, welche ein Teil der Immobilienmanagement GmbH ist, welche Sub’er eines größeren Krankenhausbetriebes ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s