47.KW neues Ziel

05:55, Montag aufraffen zum früher – aufstehen – Training: Ziel 9:15 in Pankow Südsüdost.
weil, am Donnerstag liegt #jobinterview Termin an.
06:14, der erste, doppelte Kaffee ist fertig
Abfahrbereit 08:36
Und just in time (9:15) am Ziel t=-3d prima, ist mir eine Kleinigkeit, die ich mir vorgenommen habe, gelungen ! Und auch, daß eine Bewerbung auf jobboerse.arbeitsagentur….-S schon ein wenig fruchtete. Und keine Zeitarbeitsfirma !
Dagegen, wenn ich heute nur eine gmail Betreffzeile lese, gleich wieder Zeitarbeit!
sreenshot betreffzeile gmail
Ich bin ja etwas versumpft, seit Ostern.
Einerseits müßte ich 24/7 Bewerbungen generieren, andererseits kann man das nicht ununterbrochen.

Wirste Wahnsinnig von. Also muß man in gewissen Pausenmodus.

Nur, das manifestiert sich im depressiv verstimmten Nichtstun. Eben aus dem Sumpf muß man dann auch wieder heraus.

Mit jedem LogIn bei google tippe ich eine Beschwörungsformel um mein Job-Elend zu beenden !
JaJa, die Bewerbungsbemühungen, ist ein wenig wie Durchbrüche in Beton bohren. Kann man ewig lange voll drauf halten. Kann aber auch sein, daß der Bohrer bricht oder verkantet. Also nicht immer voll drauf halten kann vielleicht besser sein.


Nachdem das Anfahrt-Training gestern halbwegs klappte, habs ich heute net gemacht, nach drölf Flaschen Leergut abgeben & frischen HandwerksBäcker Brot kaufen. Dann war es schon neune ! Na denn, kann ich ja mal gucken, ob die inner Arbeits“agentur“ schon nen W-Baum aufgestellt haben.
Und heute muß ich mich um 3/4 zehne Bettfein machen, und ab 22h wird geschlafen !

Es ist absurd, was so alles absurd ist !

Noch kein Weihnachtsbaum aufgestellt, in Arbeits“agentur“ ! Na ja, wir sind ja hier auch nicht bei Bundespräsident’s ! Da hab ich mir doch da unten im BIZ ne Internetkennung abgeholt, aber nun sitz ich 5.OG in Kantine bei nem 50cent Kaffee, weil, da war da unten son Fred, der hat so laut telefoniert, da is mir alles vergangen. Aber immerhin hab ich nen Bewegungstraining absolviert, die meiste fahren da mit Aufzug. Weg da ! Sind oft die verschiedensten Kleinigkeiten, die mich da genervt weg gehen lassen.

Tja, nun hab ich mich über 2 potenzielle „Brötchengeber“ Firmnen informiert, Resümee: groß und vielschichtig; warum sollte sich da nicht im Team ein Plätzchen finden lassen !?

Manmanman, nicht zu viel und nicht zu wenig performen, morgen um 9:15, hängt ja nur meine Zukunft von ab ! Und ich muß es hinkriegen, etwas früher einzuschlafen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s