fröhliches Absage Potpourri

Dieses Absage Geschwafel: „hat nichts mit Ihren Fähigkeiten zu tun“ oder sinngemäß „nichts mit Ihnen persönlich“

Ja, danke, meoklinik;  aber es ist doch ein Schlag in die Fresse !

Bitte sehen Sie unsere Entscheidung nicht als Bewertung Ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten an.

Als was denn dann ! ! ! Wieso zum Fick können die nicht mal schreiben, womit, woran es liegt, damit was davon lernen kann ?!

Dann doch lieber schreiben, „wir haben uns für einen anderen entschieden“


Sehr geehrter Herr Müller,
wir danken Ihnen für die Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen und das damit zum Ausdruck gebrachte Interesse an unserer Vermittlung.

Gerne hätten wir es Ihnen ermöglicht, dass Sie über uns den Kontakt zu einem neuen Arbeitgeber finden. Leider können wir Ihnen zum jetzigen Zeitpunkt keine passenden Vakanzen anbieten. Wir haben Ihre Unterlagen auch sorgfältig auf mögliche alternative Einsatzgebiete geprüft.

Damit Sie auch in Zukunft immer über unsere aktuellen Stellenangebote informiert sind, besuchen Sie uns auf unserer Homepage http://www.da-job.de.

Für Ihre berufliche Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute.
ooch super formuliert, eindeutig uneindeutig
heißt im Zweifelsfalle, deren Angebots—fast—SPAM mit Bewerbungs—bijna —SPAM kontern einsfelf


zunächst einmal möchten wir uns bei Ihnen herzlich für Ihre Bewerbung, und Ihrem damit verbundenen Interesse an einer Mitarbeit in unserem Haus bedanken.
Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir uns für einen Mitbewerber entschieden haben.
Wir möchten Sie bitten, in dieser Absage keine Beurteilung Ihrer persönlichen oder
beruflichen Qualifikation zu sehen. Im Gegenteil, wir sind davon überzeugt, dass Sie in kürzester Zeit eine andere Anstellung finden werden.
Wir wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft.

Mit freundlichen Grüßen
AccorHotels Germany GmbH Novotel Berlin Am Tiergarten


…wir beziehen uns auf Ihre Bewerbung und bedanken uns hiermit für Ihr Interesse an einer Mitarbeit in unserem Unternehmen.
Nach sorgfältiger Prüfung müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass wir Sie nicht bei der Besetzung berücksichtigen konnten. Wir wünschen Ihnen, dass Sie bald eine Ihren Vorstellungen entsprechende Stelle finden.
Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen werden nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist automatisch gelöscht.
Für Ihre berufliche Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute.
Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag der zuständigen Personalleitung
Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH
Ressort Personalwirtschaft


vielen Dank für die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen und Ihrem Interesse an unserem Haus.
Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir uns für einen anderen Mitbewerber entschieden haben.
Wenn für eine zu besetzende Position mehrere geeignete Bewerber/innen in Frage kommen, ist es immer schwierig, eine Auswahl zu treffen. Dabei spielen unterschiedlichste Überlegungen eine Rolle. Bitte verstehen Sie darin keine Wertung Ihrer Person oder Qualifikation, sondern eine an rein sachlichen Kriterien orientierte Entscheidung.
Wir sind davon überzeugt, dass Sie mit Ihren Kenntnissen recht bald eine Ihren Wünschen entsprechende Position finden werden und wünschen Ihnen für Ihre berufliche Laufbahn viel Erfolg.
Mit freundlichen Grüßen
Rooms Division Manager Victor’s Residenz-Hotel Berlin


Sehr geehrter Herr Mueller,
vielen Dank für Ihre per E-Mail übersandte Bewerbung und dem damit verbundenen Interesse an einer Mitarbeit in unserem Unternehmen.
Ihre Unterlagen haben uns einen guten Eindruck über Ihre persönliche und fachliche Qualifikation gegeben. Bei der Vielzahl bei uns eingegangener, qualifizierter Bewerbungen, passen einige Bewerber von Ihrem bisherigen Werdegang besonders gut auf unser Anforderungsprofil, so dass wir Ihre Bewerbung bei der Besetzung der Stelle leider nicht weiter berücksichtigen können.
Wir bedauern, Ihnen keine günstigere Nachricht geben zu können und wünschen Ihnen bei Ihren weiteren Bemühungen um eine neue berufliche Herausforderung an anderer Stelle viel Erfolg.
Wir weisen darauf hin, dass die uns freundlicherweise überlassenen Bewerbungsunterlagen durch uns gelöscht bzw. vernichtet werden. Es erfolgt keine anderweitige Speicherung oder Weitergabe an Dritte. Wir danken in diesem Zusammenhang für Ihr Vertrauen.
Mit freundlichen Grüßen Florian Müller Auszubildender (super, der Azubi Müller schreibt mich mit Mueller an !)bewerbungen.berlin-brandenburg@dussmann.de


vielen Dank für Ihre Bewerbung und für Ihr Interesse an einer Mitarbeit in unserem Unternehmen.
Nach sorgfältiger Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass wir uns bei der Besetzung der Position Elektroniker (m/w) in Berlin nicht für Sie entschieden haben.
Für die Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute und viel Erfolg bei Ihren Bemühungen um ein neues und interessantes Aufgabengebiet.
Mit freundlichen Grüßen
Deutsche TGS-Gruppe


…unsere Entscheidung ist gefallen: leider konnten wir Sie nicht in die engere Wahl für eine Stellenbesetzung aufnehmen.
Wir bedanken uns ausdrücklich bei Ihnen für Ihr Interesse an unserem Unternehmen und die Mühe, die Sie sich mit Ihrer Bewerbung gemacht haben. Gleichzeitig wünschen wir Ihnen viel Glück bei der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung.
Bitte beachten Sie:
Diese Absage bezieht sich auf die im Mail-Betreff genannte Stellenausschreibung. Insofern Sie sich für eine weitere freie Stelle beworben haben, bekommen Sie eine separate Nachricht zugesandt.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Recruiting-Team
Talent Acquisition & HR Marketing

SODEXO GRUPPE DEUTSCHLAND
Hauptverwaltung
Eisenstr. 9a
65428 Rüsselsheim – Deutschland
Super, dieselbe Organisation, die mich im Dezember zum Jobinterview einbestellte, um mich über die tempton anzuheuern, und dann nach einem Vorwand suchte, nach 10 Wochen mich abzumelden. Zum 11. März, hatte Zeitnah ein ähnliches Stellenangebot, es kam mir gar so vor, als ob sie genau für den Arbeitsplatz jemanden suchten, aus dem sie mich abmeldeten. Oder einen Nachrücker, nachdem sie intern die Stelle besetzt haben ? ! ? ! ? !


…vielen Dank für Ihre Bewerbung und das ausführliche Kennenlerngespräch. Wie versprochen habe ich Ihr Profil an die Firma WISAG weitergeleitet.
Die derzeit zu besetzenden Stellen werden durch ein Auswahlverfahren vergeben, wo es auf ganz bestimmte Qualifikationen ankommt.
Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass die WISAG sich für einen anderen Kandidaten entschieden hat. Dies soll allerdings keine Abwertung Ihrer Qualifikationen darstellen.
Seien Sie weiterhin aktiv im Bewerbungen schreiben. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und denken, dass Sie sicherlich das Richtige für Sie finden.
Wir werden, bis auf Widerruf Ihre Unterlagen im Pool behalten. Sollten wir Ihnen wieder eine Stelle anbieten könne, melde ich mich bei Ihnen.
Mit freundlichen Grüßen


i. V.
Personaldisponentin
Die p.A.- GmbH Personalleasing
Filiale Strausberg

Advertisements

3 Kommentare zu „fröhliches Absage Potpourri

  1. Bedanke dich beim Gleichbehandlungsgesetz…
    Ich muss selbst solche Absagen schreiben und weiß daher, dass man in Teufels Küche kommen kann, wenn man etwas zu den eigentlichen Absagegründen schreibt.
    Das hat keineswegs mit Feig- oder Faulheit zu tun, sondern mit dem Schutz vor Klagen…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s