43. KW es fällt mir schwer. Aber es muß ja weiter gehen !

Da habe ich mich schon zum 2ten mal bei den Kunst und Immobilien Manager gemeldet. Habe das Gefühl, er wimmelt mich ab.
Bei Textilreinigung nicht, da habe ich das Gefühl der Manager will mich eher absorbieren. À la „Kommstu jetzt mal her“ Bei Wärmetechnik hab das Gefühl, es ist ein wenig zu spezialisiert. Bei diesen 3en hatte ich nach jobinterview ein eher positives Gefühl. Dann ist da noch das Nobelkrankenhaus nur ich mich noch etwa 2 Wochen gedulden. Und das Hotel, ich kann die Dame nicht erreichen.
Außerdem, ich weiß nicht, wie lange noch ALG 1 (die „fetten 600€. War es das letzte mal? Muß ich bei AA nachfragen.Kann man mittlerweile doch online abfragen, wenn vorher registriert.


Ja ja, ich könnte ja irgendwie dies und das schneller vorantreiben. Aber es geht irgendwie nicht, nur all das deprimierende, depressiv verstimmende verarbeiten. Auch positive Aspekte meines Lebens herausfiltern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s