Celil Oker: »Dunkle Geschäfte am Bosporus«

ISBN 978329320472
Seite 52
Wenn ein Künstler in zwei Minuten ein Bild malt und das Honorar dafür kassiert, dann bekommt er das Geld nicht nur für die zwei Minuten Arbeit, sondern genau genommen auch für all die Arbeit, die er in seinem Leben bisher geleistet hat.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s