Contract Worker Blues #34

Ach was für ein Elend, seit über einer Woche wird nicht auf meine Urlaubsantragsmail geantwortet.


wird etwa ein teil der werktätigen mit billiglohn abgespeist, damit es den stammpersonal besser geht, und weil eine branche der Arbeitsanbieter sich in den arbeitsmarkt gedrängt hat, die situation voll ausnutzt, den arbeitern möglichst wenig gibt, um selbst ein schönes leben zu führen. Und da ist da das fachkräftemangelgejammer, alles lüge, die brauchen keine facharbeiter, sondern möglichst anspruchslose billiglohnsklaven. Da sind dann die refugees sehr welcome !


ja ja, was beklage ich mich denn kann ja froh sein das ich nicht in einem failed state lebe, wo man nicht mehr leben kann, sondern nur noch abhauen kann in ein land wie merkelland.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s