Kirchenfenster Renovierung für Glaswerkstätten Wolfgang Fritzsch

Ich habe von 23. Juli 2015 – 22. August 2015 die Stahl – Kirchenfenster – Rahmen renoviert, Heilandskirche Moabit. Tusnelda Allee, Berlins kürzeste Alllee !

Wir —mit einem anderen Kollegen— haben die Sommerzeit genossen, konnten uns unsere Arbeit relativ weitgehend einteilen, es bestand gegenseitiges Vertrauen und Respekt zum Auftraggeber.
Der einzige üble Beigeschmack war, das Widmann den Gehilfen Status zementierte, zu 8,20€ Stundenlohn
Zietarbeit- Ost -Tariftabelleaber insgesamt kann ich sagen, „Schön war die Zeit“
Ein leicht makaberer Nebenaspekt, eines Morgens, als die Flüchtlingskrise noch nicht akut war, fragte mich ein refugee, nonverbal, duch vorzeigen einiger Unterlagen, dass er zum LaGeSo wollte / sollte. Aber ich wußte nicht wo es ist ! Obwohl es gleich um die Ecke ist, im Karree Tumstr. – Alt- Moabit – Tusnelda Alllee – Stromstr. Und morgens um etwa halb acht hatte ich dann keinen Nerv, konnte auch keine Passanten überzeugen, zu helfen. Konnte ihm nur halbwegs klar machen, daß er zur ‚Orientierung besser zur Ubahn geht.

Der Glasermeister* mußte aus dem Erzgebirge immer hoch fahren, war nicht oft da, aber war zufrieden mit unserer Arbeit. Meinte, wir haben uns gut ergänzt, der Kollege war flink – fleißig , hat große „Masse“ an Arbeit erledigt. Ich dagegen ausdauernd, gründlich, genau. Habe dann so manches korrigiert, was er übersehen hat. Es war bei allen 3 Beteiligten ein Menschlich korrektes, Kollegiales Verhältnis.

Übrigens, der Glasermeister Fritzsch aus dem Erzgebirge hat auch ne gute → Webseite, die seine Arbeit gut dokumentiert.

Advertisements

2 Kommentare zu „Kirchenfenster Renovierung für Glaswerkstätten Wolfgang Fritzsch

  1. Hallo Alm,ich habe erst heute Deine Seite zu unserer gemeinsamen Arbeit in Berlin an der Heilandskirche gelesen.
    und mich sehr darüber gefreut.Es war wirklich ein gutes Arbeiten miteinander und es ist schön,wenn man auch eine positive Resonanz von seinen ( wenn auch nur zeitweisen ) Mitarbeitern erfährt.Ich hoffe es geht Dir gut,vieleicht ergibt sich ja mal wieder eine Möglichkeit zur Zusammenarbeit.
    Viele Grüsse aus dem Erzgebirge
    Wolfgang Fritzsch , Holz-und Glaswerkstätten Fritzsch , Rittersgrün

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s