Ich bin gerüstet

Auch wenn es noch völlig ungewiss ist;

  • was
  • wann
  • wo und
  • wie

es morgen, oder undefiniert später, los gehen wird, in der #Zeitarbeit,
habe ich mich vollständig vorbereitet.

  • Seitenschneider
  • „Zollstock“,
  • → Pucksäge
  • „Kabel“schere (CU &AL Stromleitungen bis etwa 20mm ⌀)
  • und 300g Schlosserhammer

in die Tasche von Perso.Firma gepackt.
Kann ich jetzt jeden Tag, bis ich mich vielleicht in Baustelle oder gar möglicherweise in Betrieb eingerichtet habe, auf den Fahrradgepäckträger schnallen !

tshakka

Puck, die Säge:


Aber es ist irgendwie komisch, ähnlich wie Anfang  November der letzet Job abgewickelt wurde.  Ich schleiche ich mich aus dem Haus, meine Partnerin soll besser nicht wissen, daß ich nicht zur Arbeit gehe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s