GEDULD, pahhh ! ! !

… Frau W. von der d…A hat mit der Frau G. von der W…G konferiert

…werde die Gelegenheit nutzen Ihr Profil vorzulegen…

Und sie bat mich, sich zu gedulden. Ey Verdummne, meine Geduld is so wie Autotank, der schon seit 70 km im roten Bereich ist ! Und was ist jetzt passiert, es ist ein bißchen Totholz weitergegeben. Aber meine Situation hat sich mitnichten gebessert.
Ein Satz, des Telefonats nach dem Jobinterview, im der scheiß verfi….n Woche vor Weihnachten, wo das Establishment, den Teufel tut, bloß nix zu tun, gibt mir zu denken -> Gedächtnisprotokoll.

…die haben jetzt bei der W…G Bewerbungsstopp … ich habe jetzt Urlaub bis 5. Januar und dann werde ich … Ihr Profil… Aber Sie sollten sich natürlich noch weiter bewerben

…kotz, ey ! Das ist

modernes Personalmanagement

Hoffnung auf Arbeit verkaufen Menschen verkaufen, eh eventuell dann irgendwann gnädigerweise in eine weitere Bewerberrunde geschickt werden. Wenn man es dann schafft, sich einzuschleimen, darf man irgendwann, wenn es den gnädigen Herrschaften passt, zu einem Probearbeitstag gehen. Weil die keine Phantasie haben, sich die Arbeit vorzustellen, und wie der Kandidat sie leisten zu können. Dann darf man ein halbes Jahr lang Zeitarbeiten, über ein Büro in gleich um die Ecke hinter Hoppegarten abgewickelt. Dann darf man eventuell, vielleicht, gnädigerweise übernommen werden. Für vielleicht 10€/h. Und die selbst verdienen vielleich das Doppelte, Dreifache in ihren bequemen Büroleben, mit Dienstwagen. Für Bewerber und Arbeiter haben die aber kein Fahrgeld übrig!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s