Die Tage plätschern so dahin…

…es ist schon ein wenig zum kotzen.
Aber man muß ja irgendwie die depressiven Tendenzen verarbeiten.

Und sich mit an PAV & Zeitarbeits Scheinangeboten abarbeiten.
Und gelegentlich den Brontosaurus Erster Arbeitsmarkt an den Füßen kitzeln.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s