Contract Worker Blues #3

Nun grübel ich rum, was am Dienstag sein wird,

die raffen es noch nicht, daß ich inoffiziell → abgemeldet bin. Also kann ich dafuq wieder nach Adlershof, meine Ausrüstung abholen.

Oder die haben was überraschend für mich, ich kann sehen, wie ich meine Ausrüstung transferiere.

Aber ich kann die eigentlich nicht anrufen, ab Montag Festnetz gesperrt, 1€75 Handy Guthaben, es fällt mir schwer, anzurufen.

Ich hab denen, Arena Personal… schon einiges mal angedeutet, daß ich auch kein Geld für die verfickte BVG habe. Aber betteln, nein danke.

Das ist wohl ein Betriebsgeheimnis der Zeitarbeitsbuden, bloß nicht auf Details achten.

Oder, hey, oh Wunder, letzten Freitag kam das vage Angebot, mich abzuholen, das erste mal zur fuck Baustelle zu bringen. Stattdessen könnten die doch sich um meinen Ausrüstungs-Transfer kümmern.


aus einem PS: (an meine Personaldisponentin)

ab Sonntag wird mir das Festnetz gesperrt​​, und das Internet gesperrt oder gedrosselt. Ich habe nur 1€75 Handy Guthaben, es fällt mir schwer, anzurufen.

​ich weiß nicht um meinen Status, also bliebt mir nichts anderes übrig, als nach Adlershof zu fahren, Ausrüstung abzuholen, zur Charlottenstr. zu fahren, und dort gratis, (was Arbeit anbetrifft​​) bei Ihnen anzurufen. Ich kann nicht beliebig hin und her durch die Stadt fahren. Ohne Geld ist meine Nahrungsaufnahme​​ beschränkt.​

Advertisements

Ein Kommentar zu „Contract Worker Blues #3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s