Christaine F. sagt adé Medien !

Christaine F. sagt adé Medien !

Ach liebe Christiane F. wir sind uns unbewußt in den Gropiusstädter Buddelkisten oder im Sound in der Gethiner Straße begegnet.

Ich verstehe und respektiere Deinen Lebensweg.

Schade, daß es Dir psychisch und physisch nicht so gut geht.

Aber immerhin haste auch von dem Medienzirkus ein wenig profitiert, machst Dir bestimmt keine Sorgen, wie z.B. das Katzenklo wieder gefüllt wird.

http://wp.me/p44AZ4-5h

Oder ob es nächste Woche wie mit der Arbeit weiter geht.

Hast aber alle meine Sympathie, Solidarität, mein Leben hätte ja auch so verlaufen können. Oder so wie Dein Leben, Christiane, ohne die Umstände, daß es durch den Film Öffentlich wurde.

Immerhin wird durch Deinen blogpost, und die Kommentare auch verdeutlicht, daß manche Medienleute keine Ahnung vom Leben haben.

Wünsche Dir Kraft und Inspiration, Namasté

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s