To do ¤ Arbeit gegen Elend

Muß mir Informationen reinziehen, wg. Zuweisung* zu einer Maßnahme bei Arbeitgeber goo.gl/hCu8vj
*) schlimm, diese Willhelminische Bürokraten Sprache. Nur, weil ich mich auf eine Stelle in der jobboerse.arbeitsagentur.de beworben habe, und Ende des
Vorstellungsgesprächs das Stichwort Probearbeit nannteUnd dann noch sollte ich eine Bewerbung zum „Warmwerden“ an
Thews-Personalver…
Und noch eine Plan B Bewerbung
Und die leidige monatliche Überweisung meine 600 armseeligen Kröten halbieren.
uuund . . . wie kann ich mich auf die auf mich zukommende Arbeit einstimmen. Das Schicksal gewogen kriegen, das es nicht so viel BaustellenScheiß wird
last but not least, wie kann ich das Frust Mobbing seitens der Partnerin minimieren. Weil oft will ich mich zu obigen aufraffen, und sie muß auf mir rumhacken . . . Mehhh

Advertisements

Ein Kommentar zu „To do ¤ Arbeit gegen Elend

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s